1. Woche - Rückblick: Schön war's

Auch am letzten Tag kamen wieder neue Mini-BGV’ler zu uns. Die Aufgaben waren klar: die Aufträge vom Vortag im Auge behalten, weitere Aufträge verteilen und natürlich die Pflichtbeiträge der Feuerversicherung eintreiben. Aufgrund des unbeständigen Wetters gab es die BGV-Regencapes am Freitag gratis – ein kleines Dankeschön für unsere Kunden!

 

Aber das nahende Ende machte es uns nicht leicht. Viele Kooperationspartner wollten oder konnten keine Aufträge mehr entgegen nehmen. Wir hätten noch so viele tolle Ideen gehabt, aber die Zeit reichte leider nicht mehr aus. Auch unsere bereits in Auftrag gegebene Fassade wurde leider nicht rechtzeitig fertig. Aber vielleicht wird diese in der zweiten Woche noch geliefert.

 

Einen kleinen Schock gab es, als es beim BGV „brannte“. Glücklicherweise war die Mini-Feuerwehr sofort zur Stelle und konnte professionell löschen. Und glücklicherweise waren wir Badisch Gut Versichert.

Nachmittags gab der BGV seinen Mitarbeitern dann frei, damit diese ihr hart verdientes Geld noch in Ruhe auf den Kopf hauen konnten. Die Experten reduzierten den Betrieb auf die Vermietung der Dienstfahrzeuge, den Verkauf von Sonnenbrillen und natürlich der Regulierung von Schäden.

 

Der letzte Tag endete mit einem Stadtfest und der Verabschiedung der Kinder, Betreuer und Experten. Alles wird wieder auf 0 zurückgesetzt, sodass die zweite Woche dem Motto „neues Spiel- neues Glück“ folgt.

 

Die erste Woche war für uns eine wirklich schöne aber auch anstrengende Erfahrung. Die Kinder sind uns sehr schnell ans Herz gewachsen und wir erinnern uns mit Freude an Karlopolis zurück. Wir hoffen, dass die Kinder ebenfalls viel Spaß hatten und sich gerne an die Zeit im Mini-BGV erinnern. Wer weiß? Vielleicht sieht man den einen oder anderen in ein paar Jahren im echten BGV wieder!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Clint Isaac (Mittwoch, 01 Februar 2017 16:47)


    After I initially commented I appear to have clicked the -Notify me when new comments are added- checkbox and now every time a comment is added I receive four emails with the exact same comment. There has to be a means you are able to remove me from that service? Kudos!

  • #2

    Palmer Piggott (Freitag, 03 Februar 2017 04:45)


    What's up, I desire to subscribe for this web site to take latest updates, therefore where can i do it please help out.