1. Woche - Tag 1: Beschnuppern

Am Montag, den 10.08.2015 startete die Kinderstadt „Karlopolis“ zum ersten Mal im Karlsruher Schlossgarten. Das war natürlich aufregend! Nicht nur für die Kinder, sondern auch die Betreuer und „Experten“. 

Am Vormittag wurden die Kinder in ihren Stammgruppen (benannt nach Eissorten und Tieren) durch die gesamte Stadt geführt. An jedem Zelt gab es einen kurzen Stopp und die jeweiligen Experten stellten ihren Betrieb, sowie die angebotenen Jobs und Aufgaben vor.

Wir als „die Versicherung“ erklärten den Kindern was eine Versicherung überhaupt ist und stellten unsere eigens für Karlopolis kreierten Versicherungen vor. Der Renner waren natürlich unsere zwei „Dienstwägen“ .


Nach der Stadtführung ging es dann für alle zum Mittagessen beim KSC. Gestärkt konnte so der Stadtbetrieb am Nachmittag aufgenommen. Der BGV konnte gleich 4 neue Mitarbeiter begrüßen, die sofort Feuer und Flamme für das Versicherungsgeschäft waren. Nach einer kurzen Einführung in unser Versicherungsprogramm und die einzelnen Versicherungen öffnete die Versicherung ihre Pforten. Akquise, Beratung, Verkauf stellten keinerlei Probleme dar. Auch die „Marketing-Abteilung“ hatte mit dem Malen von Plakaten mehr als genug zu tun.

Wie erwartet, war es allerdings nicht so einfach die Kinder von dem Zweck einer Versicherung zu überzeugen. Doch unsere kleinen Mitarbeiter konnten die Vorteile überzeugend darstellen und verkauften so bereits am ersten Tag genügend Versicherungen, dass wir „schwarze Zahlen“ schreiben konnten.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.